© 2020  Duftkunsthandlung Köln - Impressum - Datenschutz - Kontakt -

 -

  • Holger Dubben

Duft des Tages: „Contre Bombarde 32“ von Filippo Sorcinelli

Die „Extrait de Musique“-Kollektion von Filippo Sorcinelli ist inspiriert von den Klängen und Registern einer Kirchenorgel. Die Kappe des Flacons ist ein originalgetreuer Abdruck eines Registerzugs der Kirchenorgel von Notre Dame in Paris.


Contre Bombarde 32 ist mit ca. 10 m Länge eine der größten Orgelpfeifen. Sie braucht enorm viel Luft, um ihren schönen tiefen Klang zu erzeugen.


Olfaktorisch transponiert mittels Weihrauch, Wacholder, Zeder und Karamell.


Vorbeikommen und in höheren Sphären schweben!