• Holger Dubben

Duft des Tages: ‚Fleur de Bambù‘ von Il Profvmo aus Italien

Eine Ode an die asiatische Klarheit


Der Bambus, majestätisch und elegant, wird mit einer absoluten und natürlichen Einfachheit in Verbindung gebracht. Ein echter Naturduft mit grünen, frischen und luftigen Noten. Eine angenehme olfaktorische Vision mit einer universellen Dimension. Die betörenden Bambusblüten, die für diesen Duft verwendet werden, haben die Besonderheit, dass sie nur alle 48 Jahre während 'Mautam', einem der majestätischsten Blütenereignisse der Welt, blühen.


© 2020  Duftkunsthandlung Köln - Impressum - Datenschutz - Kontakt - Cookies

 -