• Holger Dubben

Was hat denn bitte ein Käsekuchen 🥮 mit Parfüm zu tun?

Rohstoffe und Aromen!


Unser Sonntagsgebäck z.B. enthält die abgeriebene Schale einer Zitrone 🍋 (mit reichlich Zitronenöl) und das Mark einer Vanilleschote.

Zitronenöl und Vanille sind häufig verwendete Rohstoffe in vielen Düften, wie z.B. ‚Bal à Versailles‘ von Jean Desprez, ‚Capri Forget Me Not‘ von Carthusia I Profumi di Capri, ‚Femme‘ von ROCHAS oder ‚White Ambra‘ von Omnia Profumi


Dieser leckere Kuchen ist übrigens nach einem Rezept von Marion von Haaren entstanden, vorgestellt am 5.1.2001 in ‚alfredissimo!‘ von Alfred Biolek. Nachbacken empfohlen!


© 2020  Duftkunsthandlung Köln - Impressum - Datenschutz - Kontakt - Cookies

 -