Tom Daxon Bowers gründete sein Dufthaus im Jahre 2013 in Gerrards Cross, Buckinghamshire in der Nähe von London.

Auch bei Tom kommt die Faszination für Duft nicht von ungefähr. Seine Mutter war viele Jahre als Creative Director der britischen Kosmetikmarke Molton Brown tätig.

Nach seinem Geschichts- und Politikstudium an der Nottingham University hat er 2013​ seine Marke "Tom Daxon" gegründet und gleich 8 Düfte lanciert. Er konnte hierfür zwar nicht wirklich Wissen aus seinem Studium nutzen, doch seine Mutter steht ihm bis heute als Beraterin zur Seite.

Für Tom sind Düfte immer unisex. Es macht seines Erachtens nach keinen Sinn, dass bestimmte Ingredienzen männlich oder weiblich sein sollen und sieht dies nur als Marketingwerkzeug großer Unternehmen. Auch ein Mann sollte durchaus einen floralen Duft tragen können.

Die Düfte von Tom Daxon sind klar und fokussiert, aussagekräftig aber doch so zart, dass sie keinen überfordern.

Ausgewählte Düfte von Tom Daxon erhalten Sie in Ihrer Duftkunsthandlung Holger Dubben - Fachgeschäft für außergewöhnliche Düfte und exklusive Kosmetik - in Köln.

Unser Highlight: "Crushing Bloom" - ein opulentes Blütenbouquet - zauberhaft schön!

zur Brand-Website

zurück zur Markenübersicht

© 2020  Duftkunsthandlung Köln - Impressum - Datenschutz - Kontakt - Cookies

 -