délire de voyage - Notre-Dame 15.4.2019

Extrait de Parfum

€255,00 SALE Ersparnis ggü. UVP
Inhalt 100 ml

Die Kollektion "délire de voyage" wird durch einen zweiten Duft bereichert, inspiriert von und gewidmet dem verheerenden Feuer der Kathedrale Notre-Dame in Paris, das am 15. April 2019 stattfand.

Die Ermahnung lautet jedoch nicht an diesem Datum innezuhalten, sondern der Welt die wahre Essenz zu eröffnen.

Im neuen Extrait de Parfum wollte Filippo Sorcinelli (bekannt als "der Schneider der Päpste") drei zentrale Momente festhalten: das auslösende Ereignis, das Wasser auf den Steinen und die Essenz, die zurück bleibt.

Die Kathedrale Notre-Dame ist zweifellos eines der bekanntesten und meistbesuchten sakralen Bauwerke der Welt.
Filippo hatte das Privileg an für den Tourismus unzugängliche Stellen zu gelangen und unerwartete Bilder, Gerüche und Eindrücke zu erfassen.

Doch was ist die Essenz der Kathedrale? Wir werden sofort zu der Annahme verleitet, dass sie ausschließlich einen starken Weihrauchduft hat.
Aber es gibt nichts Unvollständigeres!

Der Duft von Notre-Dame ist nicht der von Weihrauch.

Es ist jener "Moment des Rauchs", der die Geschichte beeinflusst.
Es ist auch Wasser, das über die Steine läuft und an den Seiten der Orgel herunterläuft.
Es sind heute die Spalten der Gewölbe, die Licht vom blanken Himmel hereinbringen. Es ist der Geruch von ungestörtem Leben, von der unberührten Seele,
es ist ein goldenes Kreuz, das sprudelt.
Es ist die Wahrheit, die voranschreitet.

Notre-Dame 15.4.2019, die wahre Essenz, wird eine kleine Unterstützung für die Maitrise sein, das Ensemble von Sängern und Musikern, das das unschätzbare Erbe der sakralen Musik der Kathedrale bewahrt.

Der Erlös aus dem Verkauf wird dem Verein "Musique Sacrée" gespendet, damit dieser seine Tätigkeit und seinen Auftrag weiterführen kann, derzeit außerhalb des eigenen "Zuhauses".

Wie immer wird der Verpackung besondere Aufmerksamkeit geschenkt: Der Verschluss des Flakons ist ein Monolith aus verbranntem Holz, um den tragischen Moment des Feuers darzustellen, worauf der Name des Parfüms genagelt ist.

Beim Öffnen erscheinen die charakteristischen vier fallenden "Flügel", die von Filippo Sorcinelli selbst mit Symbolen, Farben und Stilelementen bemalt und signiert wurden, die der Pariser Kathedrale zugeordnet werden können: vier echte kleine "Gemälde", die zu einem einzigen wahren und exklusiven Kunstwerk zusammenfließen.

Neroli, Basilikum, Koriander, Ingwer, Iris, Zitrone, Orange, Bergamotte, Weihrauch, Galbanum

Maiglöckchen, Rosengeranie, Ambrettesamen

Patchouli, Vetiver, Moose, Edelhölzer, Tonkabohne, Amber, Sandelholz

Holzig-Amber

Carlo Ribero

Schneller Versand

Klimaneutraler Versand in der Regel innerhalb eines Werktages

100% Originalware

Wir arbeiten nur direkt mit den Brands und deren offiziellen Distributoren

Passion für Düfte

Unser Herz schlägt für kleine Manufakturen, nicht für große Konzerne

Wir sind für Dich da!

Bei Fragen kannst Du uns schnell und einfach erreichen


Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Verpasse keine Aktion und keine Neuheit mehr...

Du kannst Dein Abonnement natürlich jederzeit wieder beenden!