délire de voyage - epicentro

Extrait de Parfum

CHF 293.00 SALE Ersparnis ggü. UVP
Inhalt 100 ml
Filippo, als in erster Linie neugieriger Reisender, verbreitet seine Erfahrungen wie ein großes Echo, das überwältigt und sich ausbreitet.
Er stammt selbst aus der Region Marken, die größtenteils von den seismischen Aktivitäten von 2016 und 2017 betroffen war.
Und so ist es naheliegend, dass das Erdbeben das erste Thema ist, mit dem sich die Kollektion 'délire de voyage' auseinandersetzt.
'Epicentro', Extrait de Parfum, ist der Duft, der diesem Phänomen gewidmet ist und insbesondere dem Dorf Bolognola, einer kleinen Gemeinde mit 138 Einwohnern, gelegen am höchsten Punkt der Region Marken, inmitten des Nationalparks Monti Sibillini, der von den Erdbeben besonders betroffen war.
Ein Erdbeben ist ein außerordentlich erschütterndes Ereignis und mischt sich brutal in das Leben derer ein, die davon betroffen sind, indem es in Sekundenschnelle Besitz von ihrer 'Normalität' ergreift.
Äußere Erdbeben verstärken unsere Beben im Inneren: Es ist so, als ob, während die Sicherheit der Erde unter unseren Füßen abnimmt, ein tiefes inneres Beben durch Reflexion verursacht wird.
Die Angst davor im Staub zu ersticken ist der erste Schritt, der zweite ist, dem zu entkommen und alles zurückzulassen: Gegenstände, Erinnerungen, Grundbedürfnisse, die verzweifelt versuchen, da draußen Zuflucht zu finden.
Die Sicht ist getrübt, Augen und Hals durch den Staub der Einstürze gereizt; man versucht in der Verzweiflung ein kleines, schwaches Licht zu finden, das zum einzigen Bezugspunkt wird.
'Epicentro' will die Reaktion sein: sich dessen bewusst zu werden was geschehen ist, es zu verarbeiten und durch die Sicherheit eines mit Schönheit verbundenen Gedankens zu reagieren.
'Epicentro' ist eine echte künstlerische Installation voller Emotionen, die durch die enthaltenen Reize, die alle fünf Sinne aktivieren, dazu anregt, aktiv in das Werk einzutreten.
Der Flakon steht auf einem Sockel, der die während des Erdbebens wahrgenommenen Vibrationen simuliert und hat als kostbaren Verschluss die getreue Nachbildung eines Fragments der Trümmer des Rathauses von Bolognola, die Filippo Sorcinelli bei seinem ersten Besuch gesammelt hat.
'Epicentro' will also nicht nur ein Duft sein, sondern ein ganzes Projekt, um der Bevölkerung von Bolognola zu helfen, damit sie wieder zu Bononia, dem Land der guten Dinge, zurückkehren kann.

Viginia-Zeder, Bergamotte-Akkord, Zedernholz

Kalmus, Ambrettesamen, Mate

Engelwurz, Benzoe, Tannenbalsam, Kreuzkümmel, Amber, Guajakholz

Holzig



Schneller Versand

Klimaneutraler Versand in der Regel innerhalb eines Werktages

100% Originalware

Wir arbeiten nur direkt mit den Brands und deren offiziellen Distributoren

Passion für Düfte

Unser Herz schlägt für kleine Manufakturen, nicht für große Konzerne

Wir sind für Dich da!

Bei Fragen kannst Du uns schnell und einfach erreichen


Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!

Verpasse keine Aktion und keine Neuheit mehr...

Du kannst Dein Abonnement natürlich jederzeit wieder beenden!